AMIN Treffen

Einander inspirieren und ermutigen in schwierigen Zeiten – AMIN Online Treffen bieten die Möglichkeiten, sich trotz der aktuellen Situation zu informieren, auszutauschen, Perspektiven und Möglichkeiten zu sehen.

Wie können wir in dieser Zeit internationalen Menschen dienen und mit ihnen in Kontakt bleiben? Wie können wir uns als Engagierte gut vernetzen und (trotzdem) aktiv zusammenarbeiten? Helfen können AMIN Online-Treffen. Sie geben Interessierten Gelegenheit, zu Wort zu kommen, Fragen zu stellen und ihre Expertise zu teilen. Wir wollen Raum schaffen für regionale Austauschgruppen. Inspiration, Ermutigung und neue Ideen sollen im Mittelpunkt stehen.

Online-Treffen bieten die Möglichkeit, dabei zu sein, egal wo Sie wohnen. Nehmen Sie die Möglichkeit wahr, sich ermutigen und inspirieren zu lassen! Gerade jetzt, in Zeiten von Kontakteinschränkungen, haben wir großen Bedarf an Austausch und Ideen, was möglich ist und wie wir weiter „dranbleiben“ können.

Wie weit Präsenzveranstaltungen möglich sind, erfahren Sie über die Mailadresse oder über die Homepage von AMIN-Deutschland.de.

Den vollständigen Flyer der AMIN Regionalgruppen finden Sie hier: AMIN-Flyer 2021. Dazu eine Übersicht über Termine von weiteren Konferenzen, Fachtagungen und missionarische Einsätze.

 

Zu diesem Treffen können Sie andere einladen, die Sie gern zur Arbeit mit Migranten ermutigen möchte. Besonders Christen aus anderen Ländern sind herzlich willkommen!