Aktuell werden viele afghanische Flüchtlinge aus Deutschland nach Afghanistan abgeschoben. Für die meisten eine sehr notvolle Reise zurück in das von Krieg, Terror und Leid gebeutelte Land. Wir können für diese Menschen – und auch für diejenigen, die solche Abschiebeentscheidungen treffen – beten.
Und wir können ihnen noch etwas Gutes mit auf den Weg geben. Etwas in ihrer Muttersprache (meist Pashtu/Pushtu oder Dari), das ihnen Mut macht und ihnen Hoffnung gibt. Wir können sie auf den Gott hinweisen, der sie liebt und mit ihnen geht. Egal wohin. Egal wie schwer. Weil er jeden einzelnen von ihnen so sehr lieb hat!
Bestellnr.: 2367400 (Kalender) bzw. 6680400 (KInderbibel)