Wir sind Gott dankbar, dass wir immer wieder Flüchtlingen wie Soraya aus Nordafrika, die als Muslima nach Deutschland kam, konkrete Hilfe und Hoffnung zum Leben geben dürfen.

Durch eine gemeinsame Bekannte lernte Soraya hier Jesus kennen und fing an, in der Bibel zu lesen. Als sie dann kurze Zeit später gemeinsam mit ihrer kleinen Tochter Deutschland wieder verlassen hat, war es ihr sehr wichtig, mit uns in Kontakt zu bleiben – per E-Mail und per Telefon, denn „Dank eurer treuen Ermutigung und Hilfe verstehe ich die Heilige Schrift immer besser und erlebe wie Jesus in meinen Alltag hineinkommt.“

Mit Ihrer Unterstützung – mit Ihren Gebeten und mit Ihren Gaben – können wir noch vielen „Sorayas“ weiterhelfen; ihnen Gottes Liebe in Wort und Tat weitergeben und ihnen von dem einzig wahren Retter und Erlöser, Jesus Christus, weitersagen.

Helfen Sie uns dabei, Flüchtlingen eine neue Hoffnung zu geben?

Wir freuen uns über die steigende Nachfrage nach Informationen und Beratungen zum Thema Flüchtlinge/Islam. Gerne bieten wir einzelnen und Gemeinden Orientierung bei diesen hochaktuellen Themen. Um diese wichtige Arbeit auch weiterhin so fundiert, kompetent und engagiert tun zu können, sind wir auf Ihre Unterstützung angewiesen.

SpendenbuttonMit Ihrer Spende helfen Sie uns helfen!

Tragen Sie bitte im Verwendungszweck dieses Projekt ein:
„Projekt: Beratung und Information zum Thema Flüchtlinge/Islam“