Normalerweise schaffen wir es nur im Urlaub oder wenn wir krank sind: sich für eine längere Zeit entspannt in ein Buch zu vertiefen. Jetzt, im aktuellen Ausnahmezustand, bietet sich vielleicht die Möglichkeit, frei gewordene Zeit genau dafür zu nutzen.

Wir bieten Ihnen ermutigende Erfahrungsberichte und beeindruckende Lebensgeschichten!  Erlebte Zeugnisse und Biographien haben eine wertvolle Botschaft: Sie zeigen uns, was möglich ist; wie positiv ein Leben oder eine Situation verlaufen kann. Umso mehr, da wir mit einem lebendigen Gott rechnen, der redet, eingreift, handelt und Menschenherzen verändert.

Wir laden Sie ein, auf unserer neuen Homepage zu stöbern!

 

Mein neues LebenMein neues Leben

von Heidi Josua

Fünf arabische Frauen und vier Männer erzählen von ihrem Weg zu Christus, der ihnen auf ganz individuelle Weise begegnet. Für alle aber ist die Botschaft von Frieden und Liebe zentral. In jedem Erlebnisberichte wird zudem ein Aspekt ihres ursprünglichen islamischen Lebens beleuchtet.
Sie nehmen uns hinein in ihre persönliche Geschichte und beginnen einen Dialog mit ihm: Sie stellen Anfragen, möchten ihn begeistern für das Handeln Jesu an ihnen selbst und ihn ermutigen, mit offenem Herzen suchenden Flüchtlingen zu begegnen und ihnen selbst Christus zu bezeugen.

200 Seiten, Paperback,  15,- €    Art.-Nr. 2444067

 

Allah gesucht, Jesus gefunden

von Nabeel Qureshi

Die außergewöhnliche Biographie eines Mannes, der durch einen Studienfreund Jesus kennenlernt. Ehrlich reflektiert er den gedanklichen Prozess, den er bei seiner Wahrheitssuche durchmacht.

Sehr aufschlussreich auch für alle, die Migrantenkinder der 2. oder 3. Generation verstehen möchten. Nabeel Qureshi war ein Apologet, der es unglaublich gut versteht, seine Gedanken klar und nachvollziehbar darzulegen.

416 Seiten, Hardcover, 17,90 €   Art.-Nr. 2444009

 

Hass gelernt, Liebe erfahrenHass gelernt, Liebe erfahren

von Yassir Eric

Yassir Eric wurde streng islamisch erzogen. Denn er sollte einmal die Nachfolge seines Vaters antreten, der einer der führenden Politiker Nordsudans war.

Als er zum Glauben an Jesus Christus findet, muss er fliehen. In Europa lernt er Werte schätzen, die er früher verachtete. Heute ist er ein viel gefragter Redner und Dozent. Er leitet das Europäische Institut für Migration, Integration und Islamthemen.

Ein lesenswertes Buch. Ich bekam einen Einblick in die ethnischen und religiösen Konflikte Sudans, in das Leben eines weitverzweigten und mächtigen Clans und in eine – wahrscheinlich vorbildlich – islamische Erziehung.

224 Seiten, Hardcover, 18,- €    Art.-Nr. 2444064

 

Die leise ErweckungDie leise Erweckung

Hrsg. Theo Volland

„Leise“ bedeutet „nicht laut“. Die meisten bekommen es nicht mit, sondern eben nur die, die unmittelbar dabei sind. Deswegen hat Theo Volland die Erlebnisse aufgegriffen: Damit wir erfahren, was Menschen mit Gott erlebt haben. Hier werden Geschichten geteilt, die alle mit Migranten erlebt werden: Ein Engel, der in einem Stadtbus in München erscheint; eine defekte Lampe in einer Asylunterkunft, die im genau passenden Moment zu leuchten beginnt …

Für alle, die sich unter Migranten engagieren. Es macht Mut, Gottes kleine und große Zeichen sehen: Veränderung der Herzen zu Gott hin und sein sichtbares Eingreifen.

216 Seiten, Paperback, 15,95 €    Art.-Nr. 2444563

 

…solche Geschichten müssen erzählt werden. Sie bewahren die Glut des Glaubens in schweren Zeiten, sind gewissermaßen ein Stück fortgeschriebene Apostelgeschichte. … Solche Geschichten schaffen Identität.

Es ist ein Geheimnis um das Erzählen von dem, was wir erlebt haben. Erzählen ist menschlich und macht menschlich. Es benötigt Zeit und überwindet Zeit, braucht Gemeinschaft und schafft Gemeinschaft. Darin liegt auch das Geheimnis gemeinsamens Lebens: Menschen geben Anteil an dem , was ihnen widerfahren ist. Das bewirkt Hoffnung und Heilung, nicht nur bei den Hörenden, sondern auch bei den Erzählenden.

aus: Riskiere dein Herz, Wunder und Wagnisse mit Gott erlebt, Hg. Dominik Klenk von OJC