Muslime verstehen Minikurs Islam Praxistipps Link-Tipps

 

Testen Sie sich selbst, um sich zum Thema Islam weiterzubilden und mutig auf Muslime zuzugehen.

Für jede der 47 Fragen gibt es aus drei Antworten nur eine richtige – auch wenn manchmal eine zweite Antwort nicht als völlig falsch erscheinen mag. Die Fragen – besonders im kulturellen Bereich – sind hauptsächlich an der türkischen Bevölkerung in Deutschland orientiert, die Zweidrittel der Muslime in Deutschland ausmacht. Es geht um sunnitische Muslime, die schon länger in Deutschland leben. In der praktischen Begegnung kann es aber durchaus Abweichungen geben. Wir bitten um Verständnis. Es geht uns nicht darum, Muslime in eine Schublade zu stecken, sondern Christen zu befähigen, Muslimen noch kompetenter mit der Liebe Gottes zu begegnen. Möglich wäre sicherlich, einen noch viel umfangreicheren Fragenkatalog zusammen zu stellen. Doch hier wollen wir uns auf einige, für uns wesentliche Punkte beschränken.

Anleitung: Bitte markieren Sie beim Durchlesen Ihre Antwort. Sie finden die von uns vorgeschlagenen “richtigen” Antworten am Ende des Fragebogens mit einer Punktewertung. Wie beim Autoführerschein gibt es bei jeder Frage eine Punktewertung der Wichtigkeit der Frage von 2 bis 5. Maximal sind 168 Punkte zu erreichen.

Wie bei einer theoretischen Auto-Führerscheinprüfung sollte innerhalb eines Jahres die Praxisprüfung folgen. Wir möchten Sie ermutigen: Gehen Sie den nächsten Schritt. Setzen Sie die Theorie in die Praxis um. Sie können sich dazu informieren auf http://orientierung-m.de/aktuell/aktuelle-termine/. Hier werden immer wieder Möglichkeiten zur praktischen Begegnung mit Muslimen in Deutschland angekündigt. Oder planen Sie doch mit uns einen Einsatz in Ihrer Gemeinde!

Hier geht es zum Führerschein >>>>>>>

Hier der PDF-Download der 47 Fragen.

Weiterführende Islamführerscheine finden Sie auf: www.islamführerschein.de